20.10. - 22.10.17  Zeitenwende auf Burg Wahrberg

 

Triff die Entscheidung zu LIEBEN und mach Dir dieses Wochenende zum Geschenk!

Lieben heisst, den Frieden leben.

Bist Du bereit dazu?

Entscheidest Du Dich für die Liebe?

Willst Du mit offenem Herzen Dein Leben gestalten?

Dann melde Dich jetzt zu unserem Seminar an.

Lerne Dich selbst zu lieben. Heile Dein Herz. Löse alte Verletzungen auf. Nimm Dein Leben dankbar an. Integriere neue Erfahrungen.

Öffne mit Hilfe von Meditationen, emotionaler und feinstofflicher Reinigung, bewusstem Atem, Lachen, Tanzen und natürlich unserer Unterstützung Deinen Herzensraum wieder FÜR DICH und die LIEBE!

 

Seminarzeiten:

Freitag:  20.10.2017   18:00-21:00 Uhr

Samstag: 21.10.2017   09:00-18:00 Uhr

Sonntag: 22.10.2017    09:00-16:00 Uhr

Seminarort:

Burg Wahrberg, 91589 Aurach

Übernachtung: in einfacher Unterbringung im Einzel- oder Doppelzimmer in der Burg € 55,-/Nacht/Person inkl. Vollpension

Ticket: 420,- €/Person inkl. MwSt.

Wiederholer bekommen 50% Ticket-Rabatt

Teilnahme mit Lebenspartner: 50% Rabatt auf 1 von 2 Tickets

 

Wir freuen uns auf Dich

Christina Glück & Christian Weingärtner

Herzöffnung-Zeitenwende

Ticket Seminar Herzöffnung-Zeitenwende auf Burg Wahrberg 20.-22.10.17

Ticket Herzöffnung-Zeitenwende Burg Wahrberg 20.-22.10.17

420,00 €

Hinweis:

Die "Herzöffnung" - Seminare werden veranstaltet in Kooperation von "Geistreich-Coachings" Christian Weingärtner und "GlücksBringer - Zentrum für Körper, Geist & Seele" Christina Glück. Der Teilnehmer übernimmt während des Seminars die volle Verantwortung selbst. Wir weisen darauf hin, dass das Seminar keine Einzel-Psychotherapie oder eine ärztliche Behandlung ersetzt, falls diese angezeigt ist. Die Tiefe des Sich-Einlassens auf Prozesse der Selbsterfahrung und -veränderung bestimmt der Teilnehmer selbst. Solltest Du bereits gewesen oder aktuell in Psychatrischer Behandlung sein und/oder Psychopharmaka einnehmen, ist dies der Seminarleitung bei Anmeldung mitzuteilen! Der Teilnehmer entbindet die Seminarleitung von allen Schadenersatzforderungen mit Ausnahme von denen, die durch grob fahrlässiges Verhalten verursacht werden.

 Änderungen und Irrtümer vorbehalten