Herzöffnung - Quantensprung

Um heil zu werden, müssen wir unser Herz heilen.
Wenn das Herz heil ist, kann auch die Seele heilen.

 Ende 2015 bekam ich den zweiten Devine-Download und ich empfing Herzöffnung - Quantensprung.

Etwa zur gleichen Zeit, ich saß gerade in meinem Geschäft beim Kaffee mit einer Freundin, als mein gesammter Körper anfing zu vibrieren und ich an einer bestimmten Körperstelle Druck und Schmerz spürte. Das steigerte sich von Minute zu Minute und ich musste mich hinlegen. Als ich bei meiner göttlichen Führung nachfragte was hier passiert, bekam ich die Erklärung, dass sich bei mir jetzt ein inaktives Chakra aktiviert. Dieses Chakra ist wichtig für das Seminar "Quantensprung." Damit ein tiefer gehen ins Herz möglich wird.

Wie schon im ersten Teil durfte ich das Seminar wieder selbst durchleben.

 

"Der Glaube daran, dass wir von der Schöpfung getrennt sind, läßt uns nicht heilen. Es ist eine Tatsache, dass wir verbunden sind mit allem was ist.
Wir haben nur verlernt es zu spüren und haben den Glauben daran verloren.
Die größte Illusion auf diesem Planeten ist die Illusion der Trennung

                    Erinnern wir uns wer wir sind...
                                                                                 SCHÖPFERWESEN

 

Liebevoll und achtsam führe ich dich tiefer in die Schichten deines Seins und du verbindest dich wieder mit deiner göttlichen  Essenz.
Mit Meditation, Körperarbeit, Atem und deiner Bereitschaft zur Heilung öffnen sich weitere Tore.
Veränderung, Transformation und Wandlung können geschehen.
Lebensfreude, Eigenliebe, Selbstakzeptanz, der Glaube an dich Selbst, all das woran du nicht mehr geglaubt hast kehrt zurück.

 

                  Hier ist ein QUANTENSPRUNG...

                                                                               möglich                                        

Fotografische Einblicke in vergangene Seminare.

Fotos Copyright Christina Glück/Hotel Sonnentau